Gesamtinhaltsverzeichnis 2015

_________________________________________________

Heft 1/2015

Titel ProgrRade_1-12-2015

Karin (Gerhardt) Baum macht auf die zahlreichen Veranstaltungen im Rahmen des 80. Stadtgeburtstages von Radebeul neugierig

Bertram Kazmirowski gratuliert im Namen der Redaktion dem langjährigen und verdienstvollen Redakteur Dietrich Lohse zum 70. Geburtstag

„Segne oder ich schieße!“- Wolfgang Zimmermann besuchte die „Tango“ – Premiere an den Landesbühnen Sachsen

Sebastian Hennig macht in seiner Rezension mit „Anders“ auf den neuen Roman von Jörg Bernig aufmerksam.

Frank Andert unternimmt in seinem Beitrag über den „schwedischen See-Hund“ von Kötzschenbroda einen weiteren Streifzug durch die Radebeuler Stadtgeschichte

 

Zum Titelbild

 

_________________________________________________

Heft 2/2015

Titel ProgrRade_2-2015Gegenstand des Editorials ist die absehbare Fertigstellung des „Dichterviertels Oberlößnitz“ und grundsätzliche Fragen zu Neubauten in Radebeul

Karl Uwe Baum berichtet von den Vorbereitungen zum 80. Jahrestag der Stadtgründung Radebeuls

Michael Mitzschke erinnert in seinem Beitrag „Sein Wirken und bauliche Zeugnisse in Radebeul“ an den 125. Geburtstag von Gerhard Madaus

Wolfgang Zimmermann besuchte die Winteraussellung „Von der Faszination der Märchen…!“ in der Coswiger Karrasburg

Der ehemalige Schuldirektor Frank Thomas gibt Einblicke in die Schulgeschichte vom Luisenstift
in der Zeit des 1. Weltkrieges

Sebastian Hennig rezensiert Verdis Maskenball an den Landesbühnen Sachsen
Tobias Märksch hat es getan! Ein Bericht vom Winterschwimmen in Radebeul 2015

Zum Titelbild

_________________________________________________

Heft 3/2015

Titel ProgrRade_3-2015
Im Editorial geht Ilona Rau den Bedeutungen der Farbe „Rot“ nach und sieht sprichwörtlich „rot“ bei neuinstallierten Blitzern in Radebeul

Stadtgaleristin Karin Baum gedenkt in „Ein Künstler aus dem Volke“ dem verstorbenen Künstler Horst Hille

Gudrun Täubert macht mit „Naundorf im Wandel der Zeit“ bereits Werbung für das bevorstehende Dorf- und Schulfest im Juni 2015

Frank Thomas lädt in „Besuche erwünscht?“ zu historischen Geschichten von Radebeuler Schulen ein

Bertram Kazmirowski besuchte die Premiere von „Dinner für Spinner“ an den Landesbühnen Sachsen

Sebastian Hennig war Gast bei einer Lesung von Viktor Timtschenko im Kultur-Bahnhof

Denkmalpfleger Dietrich Lohse widmet sich in seinem neuesten Beitrag zum Phänomen künstlicher Ruinen in Radebeul

Zum Titelbild

_________________________________________________

Heft 4/2015

Titel ProgrRade_4-2015
Im Editorial macht Sascha Graedtke auf die vielfältigen kulturellen Veranstaltungen im Radebeuler Frühling aufmerksam, deren Inhalte auch im Zusammenhang mit dem 80. Stadtgeburtstag stehen

Karin Baum gibt in „Ein Beitrag zur städtischen Alltagskultur“ einen detaillierten Einblick in die Perspektiven, Chancen und Probleme der beiden Stadtzentren von Ost und West

Wolfgang Zimmermann besuchte die neue Ausstellung über den Porzellanmaler Klaus Henker anläßlich seines 80. Geburtstag in der Coswiger Karrasburg

Bertram Kazmirowski macht in seinem Beitrag über die „Matthäuspassion“ auf den kirchenmusikalischen Höhepunkt des Jahres in Radebeul aufmerksam

Gudrun Täubert berichtet mit „Einblicke“ von einer Ausstellung der Malgemeinschaft der Stadtgalerie in der Stadtbibliothek

Zum Titelbild

_________________________________________________

Heft 5/2015

1__Titel ProgrRade_5-2015__entwurf_quark-9 Kopie_Titel ProgrRadeIm Editorial schlägt Sascha Graedtke einen Bogen über ein Vierteljahrhundert „Vorschau & Rückblick“

Oberbürgermeister Bert Wendsche gratuliert in seinem Grußwort zum 25-jährigen Jubiläum unseres Heftes

Gründungs- und Redaktionsmitglied Karin (Gerhardt) Baum erläutert aus ihrer ganz persönlichen Sicht Warum ihr „Vorschau & Rückblick“ so viel bedeutet

Galeristin Karin (Gerhardt) Baum berichtet in Was verbirgt sich hinter dem Meer…? über die aktuelle Ausstellung von Sophie Cau in der Stadtgalerie

Michael Mitzschke wirft einen geschichtlichen Rückblick auf den Erwerb der Hoflößnitz durch die Gemeinde Oberlößnitz vor 100 Jahren und gibt einen Ausblick auf geplante Baumaßnahmen am Pressenhaus

Die Entstehungsgeschichte eines Lückenfüllers für die „Vorschau“ ist Gegenstand eines launigen Beitrags von Bertram Kazmirowski

Frank Thomas leistet in 1940 – Die Stadt Radebeul wird Schulträger des Luisenstifts wieder einen weiteren Beitrag zur Radebeuler Schulgeschichte

_________________________________________________

Heft 6/2015

Titel ProgrRade_6-2015Im Editorial blickt die Vereinsvorsitzende Ilona Rau nochmals auf die gelungene Feier von „25 Jahre Vorschau & Rückblick“ zurück

Lilli Vostry besuchte die neue Ausstellung von Sebastian Hennig unter dem Titel „Sono Solo Macchiaioli“ in der Radebeuler Stadtgalerie

Für unsere Leserinnen und Leser auch in schriftlicher Form die Festrede Fünfundzwanzig Jahre „Vorschau und Rückblick“, die Thomas Gerlach bei unserer Feier hielt.

Frank Andert gibt anläßlich der Eröffnung des Apothekergartens in Radebeul West geschichtliche Einblicke in die Apothekerkultur in Kötzschenbroda

Bertram Kazmirowski zeigt sich von der Premiere von „Wie im Himmel“ an den Landesbühnen Sachsen begeistert

Gudrun Täubert illustriert die Geschichte der Naundorfer Schulturnhalle sowie des Lehrers Kurt Max Stopp

Elisabeth Aust und Dr. Dietmar Kunze formulieren in zwei Leserbriefen aus unterschiedlichen Blickwinkeln Gedanken und Bedenken zu den geplanten Umbaumaßnahmen in der Hoflößnitz

Zum Titelbild

_________________________________________________

Heft 7/2015

Titel ProgrRade_7-2015Im Editorial macht Sascha Graedtke auf die neue Sonderausstellung „Denkmal, Weinbau & Museum – 100 Jahre Hoflößnitz in kommunaler Trägerschaft“ in Schloss Hoflößnitz aufmerksam

Karin (Gerhardt) Baum blickt auf das Frühlingsspektakel unter dem Motto „Radebeul-West macht mobil“ zurück und stellt viele Fragen zur Stadtteilentwicklung

Von der Einweihung des Skulpturenpaares im Radebeuler Hochzeitsgarten berichtet Wolfgang Zimmermann

Dr. Dietmar Kunze berichtet über die Restaurierung und Einweihung der Mandarinengruppe auf dem Fasanenschlösschen in Moritzburg

„Der Elbstrom und seine Geschichte“ – Wolfgang Zimmermann besuchte die neue Ausstellung in der Coswiger Karrasburg

Dr. Marina Lienert und Michael Mitzschke geben einen Rückblick auf den Vortrag zum 125. Geburtstag von Gerhard Madaus

Zum Titelbild

_________________________________________________

Heft 8/2015

Titel ProgrRade_8-2015
Im Editorial wirft Sascha Graedtke einen humorigen Blick auf einen Urlaubstag in Radebeul

Karin Baum lädt in „Radebeuler Begegnungen“ zur mittlerweilen 7. Exkursion von Lindenau nach Nieder- und Oberlößnitz am 29. August ein

Gudrun Täubert war im Rahmen der Veranstaltung „Häuser und ihre Besitzer“ im Retzschhaus zu Gast

Bertram Kazmirowski ist mit „Erinnerungen an Milena“ auf Spurensuche in Kafkas Biographie

Denkmalpfleger Dietrich Lohse macht mit seinen „Gedankensplittern“ auf die Geschichte der Kötzschenbrodaer Schiffsmühle aufmerksam

Zur Hoflößnitz erreichten uns wieder zwei Leserbriefe von Ursula Rau/ Marko Exner

Zum Titelbild

_________________________________________________

Heft 9/2015

Titel ProgrRade_9-2015

Im Editorial gibt Bertram Kazmirowski einen einladenden Ausblick auf die „Tage des offenen Weingutes“ am letzten Augustwochenende im sächsischen Weinanbaugebiet

Autor KUB thematisiert in Vielleicht wird alles gut… „Radebeul – Stadt der Zukunft“ Möglichkeiten, Kritik und Grenzen in der Stadtentwicklung

Katja Leiteritz macht auf den Tag des offenen Denkmals 2015 mit dem diesjährigen Motto „Handwerk, Technik, Industrie“ aufmerksam

Sascha Graedtke berichtet von der „Gemischten Bude“ – Einem gewachsenen Projekt bei „Gräfes Wein und fein“

Bertram Kazmirowski ist mit „Erinnerungen an Milena“ in Kafkas Biographie auf Spurensuche in
Friedewald-Buchholz unterwegs (Teil 2)

Thomas Gerlach lädt zur Ausstellung von „700 Jahre Ersterwähnung von Serkowitz“ im ehemaligen Kuhstall des Gutes Altserkowitz 1

In einem Leserbrief mischt sich Volkmar Bretschneider wieder in die Debatte um Schloss Hoflößnitz ein

Zum Titelbild

_________________________________________________

Heft 10/2015

titelbild
Für das Editorial stöberte Sascha Graedtke anlässlich des 25. Jahrestages der Deutschen Einheit in unserem ersten Oktoberheft von 1990

Karin (Gerhardt) Baum berichtet vom Umzug des nunmehr 37. Radebeuler Grafikmarktes von Ost nach West

Abschied vom Architekten Tilo Kempe – Jens Baumann sprach die Worte am Grab

Dietrich Lohse erinnert in seinem Nachruf an die denkmalpflegerischen Verdienste von Tilo Kempe in Radebeul und Umgebung

Karin (Gerhardt) Baum macht in „Radebeul – Stadt der Zukunft“ hier und jetzt auf die Gemeinschaftsausstellung von 54 Künstlern und zahlreichen Schülern aufmerksam

Thomas Gerlach gibt einen Einblick in die Ausstellung Das Labyrinth Deutsche Einheit im Gasthof Serkowitz

Zeitzeuge Eberhard Sennewald berichtet in Wo einst Kanonen standen von einer Flakstellung während des 2. Weltkrieges auf dem Gelände des heutigen Dichterviertels

Zum Titelbild

_________________________________________________

Heft 11/2015

titel_layout-11-15

Im Editorial reflektiert Sascha Graedtke über das Spannungsfeld zwischen unserem lokalen kulturellen Reichtum und den umgebenden gesellschaftlichen Realitäten

Wolfgang Zimmermann macht in „Diffuses Licht zwischen Herbststimmung und Winterwald“ auf die Ausstellung der Ravensburger Malerin Birgit Schwartz-Glonegger im Coswiger Rathaus aufmerksam

Der Verein für Denkmalpflege und neues Bauen lädt für den 6. November, 19.30 Uhr zu einem Vortrag mit dem Titel »Radobyl und Gvozdec – Radebeul vor 1000 Jahren« in den Kulturbahnhof ein

In „Wein ist eingefangener Sonnenschein“ wirbt Wolfgang Zimmermann für den cineastischen Rückblick auf die Winzerfeste von 1965 und 1969, die als DVD im Radebeuler Stadtarchiv zu erhalten sind

Ilona Rau stellt in ihrem Beitrag „Königin für ein Jahr“ die Sächsische Weinkönigin Michaela Tutschke vor

Im Namen der Redaktion verfasste Bertram Kazmirowski einen Nachruf auf die Radebeuler Ärztin Dr. Christine Engelmann

Zum Titelbild

_________________________________________________

Heft 12/2015

Titel ProgrRade_12-2015Im Editorial resümiert Ilona Rau über fremdenfeindliche Stimmungen am Bet- und Bußtag im Zentrum von Coswig

Thomas Gerlach fragt in: Nun wieder Kriegsweihnacht? nach den kommenden globalpolitischen Entwicklungen und verknüpft seine Gedanken mit dem Geiste Bismarcks und den Plänen für den Radebeuler Bismarckturm

Wolfgang Zimmermann besuchte die Ausstellung – „Auf dem Nil“ und anderswo – von Renate Winkler in der Deutschen Bank

Bertram Kazmirowski berichtet vom nunmehr zweiten Theaterspektakel mit „Irrtümer II“ an den Landesbühnen Sachsen

Wolfgang Zimmermann erinnert in einem Nachruf auf Joachim Richter auch auf das langjährige Mitglied der „Schreibenden Senioren“

Ulrike Kunze macht auf die neue Ausstellung „Gräfe trifft Kuntsche“ bei „Wein & Fein“ auf der Hauptstraße aufmerksam

Uwe Wittig gratuliert zum 80. Geburtstag von Frau Prof. Ursula Sax

 Zum Titelbild

Copyright © 2007-2017 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.