Themenarchiv: Lesen und Literatur

Erinnerungen an Milena

Irgendwann im Sommer 1925, also in diesen Tagen vor 90 Jahren, dürften sich Passanten am Bahnhof Kötzschenbroda und dann weiter entlang der Moritzburger Straße über einen nicht alltäglichen Anblick gewundert haben. Ein adliger Herr im feinen Anzug schiebt eine Karre mit Gepäckstücken, begleitet wird er von zwei jungen, gut gekleideten Damen. Mehr »

Editorial

Holiday in the hometown!

Heute spare ich mir den Weg zum service store im Bahnhof von Coswig, um irgendwo hin zu wollen. Nein, heute wird ein ganz besonderer Tag! Noch schnell zum discounter und shoppen für die party. Ein paar drinks und chicken wings dürfen nicht fehlen. Vielleicht noch ein highlight für die happy hour? Mehr »

Editorial 7-15

Editorial Längere Zeit war es ruhig geworden um das Museum in Schloss Hoflößnitz.
Nach dem Weggang der vormaligen Museumsleiterin Frau Dr. Giersberg vor nunmehr anderthalb Jahren, galt es nach ausgedehnter Pause einen Neuanfang zu schaffen. Mit Hendrikje Loof und Frank Andert wurden zwei wissenschaftliche Mitarbeiter gefunden, die seit Februar dieses Jahres gemeinschaftlich ein neues Mehr »

So ein schöner Abend!

Wie geplant und beim Wettergott eingereicht, konnten wir am Samstag, dem 9.5. gemeinsam mit netten Gästen unseren 25. Geburtstag bei schönem Wetter im Minckwitzschen Weinberghaus gebührend feiern. Auch der Oberbürgermeister und der Kulturamtsleiter gaben uns die Ehre. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Mehr »

Editorial 5-15

Geneigte, treue Leserinnen und Leser! Mit dieser Ausgabe halten Sie ein ganz besonderes Heft in Ihren Händen!
Die Redaktion feiert »Silberhochzeit« und in diesem Monat ihr nunmehr 25-jähriges Bestehen. Ja, ein Vierteljahrhundert ist inzwischen ins Land gezogen und unsere »Vorschau« ist ein wichtiger Spiegel der Geschehnisse und Veränderungen in all den Jahren in und Mehr »

Editorial 4-15

Frühlingserwachen in Radebeul!
Mit dem steigenden Sonnenstand zeigt sich allerorten nun zaghaft keimendes Grün. Nun endlich zieht es auch wieder die Menschen allmählich aus ihren Behausungen. Die Gärten werden bestellt und auch kulturelle Ereignisse suchen nach Platz und Pflege unterm freien Himmelszelt. Dieses Jahr gibt es wohl mehr zu bieten als gewöhnlich, denn der Mehr »

Editorial

Woran denken Sie bei der Farbe Rot? An den Ohrwurm von Chris de Burgh „The Lady in Red“? Rot ist die Farbe der Liebe. Gerade war Valentinstag, da werden gern rote Rosen geschenkt, als Ausdruck für größte Zuneigung. Rot ist anregend, aufregend auch in Verbindung mit Schwarz. Eine Flamencotänzerin in Rot und Schwarz ist – Mehr »

Editorial 15-02

Bald ist es vollendet, das wohl ambitionierteste Großprojekt auf Radebeuler Flur. Nicht weniger als ein ganzer Stadtteil mit zahllosen Einfamilienhäusern ist in den letzten 15 Jahren am Rand der „Jungen Heide“ emporgewachsen. Rückschläge von Investoren blieben nicht aus, sodass das einst auf dem Reißbrett entworfene Gesamtgebilde nicht zustande kam. Nun treffen hier aber noch Orientierung Mehr »

Eine Emigration aus Labenbrod

Jörg Bernig hat in Kötzschenbroda seinen neuen Roman vorgestellt

Nach einer ganzen Reihe von Ehrungen in der weiten Welt erhielt Jörg Bernig dann im vergangenem Herbst auch den Kunstpreis von Radebeul, wo er sich als Schriftsteller niedergelassen hat. Sein literarisches Werk ist hier entstanden. Das sind drei Gedichtbücher, vier Romane und ein Essayband. Die landschaftlichen Mehr »

Editorial

Vor ein paar Tagen, mein Mann und ich kamen gemütlich von einem Bummel über den Coswiger Weihnachtsmarkt, hörten wir in unserer Straße heftiges Geschrei. Als wir näher kamen sahen wir, wie unser Nachbar und ein junger Mann sich um dessen Rucksack stritten. Mehr »

Copyright © 2007-2015 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.