Themenarchiv: Personen und Portraits

Ein Lebensrückblick – Dr. med. Marianne Kazmirowski

Wir, die Ärztin und der Schreiber des Artikels, kennen uns seit über 40 Jahren und unsere Bekanntschaft ist hauptsächlich auf unsere Kinder, genauer gesagt, Bertram und Tilmann, fokussiert, die seit der 1. Klasse gute Freunde sind. Über die Jahre verteilt hat es aber auch ein paar persönliche Begegnungen gegeben, ohne dass es um die Söhne Mehr »

„Beirich trifft Gräfe“

Nun ist es fast schon eine Tradition: im Fachgeschäft „Gräfes Wein & fein“ auf der Hauptstraße 19 in Radebeul veranstalten Ladeninhaber Gräfe und Bildhauer Prof. em. Detlef Reinemer in regelmäßigen Abständen Bilder- und Objektausstellungen, um neben leiblichen Genüssen auch sinnliche Erlebnisse fürs Auge zu präsentieren. Am 26. Januar wurde eine kleine, aber feine Ausstellung mit Mehr »

Erinnerungen an den Puppenspieler und Regisseur Carl Schröder

In meinem Schreibtisch gibt es mehrere Schubladen, die sind angefüllt mit Fotos und Briefen voller Erinnerungen. In großen zeitlichen Abständen fordert die Größe der Schubkästen eine Inventur. Die nasskalten Tage des neuen Jahres sind wie geschaffen dafür in der Vergangenheit zu kramen, mit dem Ziel, den Inhalt zu reduzieren und Platz für Neues zu gewinnen. Mehr »

40 Jahre Restaurierung der Hoflößnitz und Zwingerbaumeister Ulrich Aust

Einladung zur öffentlichen Veranstaltung in die Hoflößnitz

Wer den Titel überfliegt, denkt vielleicht, was hat denn das miteinander zu tun? Wer die Aktivitäten des Vereins für Denkmalpflege und neues Bauen Radebeul e.V. über die Jahre verfolgt hat, wird bemerken, dass die Hoflößnitz immer wieder im Fokus von dessen Veranstaltungen liegt. Eine schöne Tradition ist es Mehr »

Von einem der wegging, um sich einen Namen zu machen

Interview mit Frank-Jürgen Weise anlässlich seines 65. Geburtstags am 8. Oktober 2016

Wenn wir in den zurückliegenden zweieinhalb Jahrzehnten in unserem Heft Persönlichkeiten porträtiert oder interviewt haben, dann handelte es sich fast ausschließlich um Menschen, die als Kunst- und Kulturschaffende unser Leben bereichert und Radebeul seinen unverwechselbaren Charakter als Herz und Sinne anregende Stadt verliehen Mehr »

Nach 69 Folgen in 17 Jahren mit über 3500 Besuchern

(Nicht nur) Reden in Kötzschenbroda schweigt vorerst Am Ende des letzten Jahrtausends hatten sie furios im Luthersaal der Friedenskirche begonnen mit alle acht Sekunden von der Orgelempore rollenden Zeitkugeln und einer Dialogrede über Zeitenwenden und Zeitgefühl. Sie wurden ins Leben gerufen von Pfarrer Wolfram Salzmann, Thomas Gerlach und dem Autor, in den ersten Jahren unterstützt Mehr »

Verleihung des Sächsischen Bürgerpreises

Dies war innerhalb einer Woche die zweite Preisverleihung an der ich teilnahm.
Grund war der Vorschlag der Großen Kreisstadt Radebeul, unseren Verein Radebeuler Monatsheft e.V. „Vorschau & Rückblick“ für den Sächsischen Bürgerpreis, gestiftet vom Freistaat Sachsen, der Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank und der Stiftung Frauenkirche vorzuschlagen. Zum sechsten Mal erfolgte dessen Vergabe, mit Mehr »

Ein bewegtes Leben in 1000 Wörtern

Der Versuch einer Gratulation für Wolfgang Zimmermann Lieber Wolfgang,
hast du eine Vorstellung davon, wie viele Personen du in deiner langen journalistischen Laufbahn für „Vorschau & Rückblick“ porträtiert hast? Ich habe einmal überschlagen und behaupte: es müssen an die 100 sein. Darunter waren vor allem Schauspieler, Musiker, Autoren und bildende Künstler, die meisten davon Mehr »

Rudi ist gegangen

Zum Tod des Schauspielers Rudolf Donath

Das Unvermeidliche, schon länger Erwartete, ist eingetreten: Der Schauspieler Rudolf Donath „weilt nicht mehr unter uns“. Was heißt hier „weilt nicht mehr unter uns“, ist „gegangen“? Ja, er ist am 3. Juli verstorben. Aber ist er wirklich „gegangen“? Wir werden ihm nicht mehr die Hand schütteln können, seine unverwechselbare Mehr »

Verleihung des David-Schmidt-Preises 2016 im Noteingang Radebeul

29. April 2016. Ein Abend, an dem es eng wird im Noti. Aber weit ums Herz. Denn hier sammelt sich eine kleine Menschheit für das große Ganze: Personen, Initiativen, Vereine, Institutionen – Leute, die ehrenamtliches und professionelles Tun für andere Menschen zusammen auf tragende Säulen stellen. Einen Säulenheiligen braucht es nicht, aber ohne das gelebte Mehr »

Copyright © 2007-2017 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.