Zum Titelbild Januar 2012

Titelbild Januar 2012

 

Nachdem 2011 bauplastische Details auf unseren Titelseiten präsentiert wurden, zieren dieses Jahr wieder graphische Arbeiten eines Radebeuler Künstlers unser Heft. André Uhlig, Jahrgang 1973, arbeitete vor seiner freischaffenden Tätigkeit im Jahr 2009 als Druckinstrukteur bei Planeta und betrieb seine Malleidenschaft nebenberuflich. Von Kindesbeinen an hat er sich mit unterschiedlichsten Techniken vertraut gemacht. Im Mittelpunkt seines Schaffens stehen druckgraphische Arbeiten, in denen u.a. Farbaquatinta, Sandreservage, Kaltnadelradierung, Strichätzung zur Anwendung kommen. Zudem gehören Aquarell, Tusche, Acryl sowie Kohle zu seinem Handwerkszeug. Als Spezialität kann sicher die maltechnische Verwendung von Kaffee angeführt werden, der den Bildern eine ganz eigene Wärme und Tiefe verleiht.

Ein bevorzugtes Bildformat ist das Quadrat, was für das Titelblatt unseres Heftes geradezu ideal ist. So werden uns dieses Jahr eingefangene leichthändige Studien begleiten, die den Blick des Künstlers auf seine Heimatstadt widerspiegeln. Eingestreut werden zudem einzelne Arbeiten von Reisen ins Böhmische oder vom Ostseestrand. Unser erstes Motiv trägt den Titel: „Im Weinberg“.

Sascha Graedtke

schlechtbescheidenmittelmäßiggutexzellent (Noch nicht bewertet)
Loading...
1.445 Aufrufe

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Copyright © 2007-2019 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.