In eigener Sache: Die „Vorschau“ baut auf Sie!

Liebe Leserinnen und Leser,
dass „Vorschau & Rückblick“ nicht einfach nur ein Monatsheft ist, welches seit fast 24 Jahren regelmäßig erscheint, sondern sicht- und lesbarer Ausweis einer nahezu ebenso lange bestehenden Vereinsarbeit ist, wird jedes Jahr einmal auf besondere Weise deutlich. Immer dann nämlich, wenn der Vorstand des „Radebeuler Monatshefte e.V.“ zur Mitgliederversammlung einlädt und sich neben der Redaktion auch etliche Vereinsmitglieder und interessierte Leser in den attraktiven Räumen der Stadtgalerie Radebeul einfinden. Die am 22. Februar abgehaltene Versammlung wird uns als diejenige in Erinnerung bleiben, zu der weniger Mitglieder kamen als von ihr gingen, denn wir konnten mit Ingeborg Bielmeier, die sich seit vielen Jahren im Radebeuler Kunstverein engagiert, noch während der laufenden Versammlung ein neues Mitglied aufnehmen, unser insgesamt fünfzigstes. Möglicherweise war diese spontane Entscheidung auch den Worten unserer Vereinsvorsitzenden Ilona Rau geschuldet, die in ihrem Rückblick auf das letzte Jahr darauf hinwies, dass die Beiträge der Mitglieder die finanzielle Basis der Vereinstätigkeit sind. Denn obwohl wir nach wie vor sehr dankbar für – weil angewiesen auf – Spenden (von Vereinsmitgliedern, aber auch interessierten Lesern) sind, stellen letztlich die Mitgliedsbeiträge die einzige verlässliche Größe dar und geben Sicherheit auf lange Sicht. Vielleicht ist es an dieser Stelle noch einmal hilfreich Ihnen zu erklären, auf welcher wirtschaftlichen Grundlage die „Vorschau“ erscheint. Die Anzeigenerlöse dienen ausschließlich zur Finanzierung des Satzes (Layout und Vorbereitung der Druckvorlage) und des Druckes. Aus den Mitgliedsbeiträgen, den Spenden und einer zweckgebundenen, einmal jährlich zu beantragenden  Förderung durch die Stadt Radebeul werden seitens des Vereinsvorstandes Aufwandsentschädigungen für den verantwortlichen Redakteur Sascha Graedtke ausgereicht sowie die wichtige Arbeit von Konrad Oeser und Sven Mittag anerkannt, die sich um den Internetauftritt kümmern. Wer unseren Jahresmitgliedsbeitrag kennt (25 Euro) und erfährt, dass das Spendenaufkommen 2013 unter den eingegangen Beiträgen lag, der kann ermessen, mit wie viel selbstloser Leidenschaft und uneigennützigem Dienst um der Sache willen die drei Herren zu Werke gehen; ganz davon zu schweigen, dass die Redaktion seit 1990 ausschließlich ehrenamtlich arbeitet und (Gast-)Autoren bei uns grundsätzlich auch kein Honorar erhalten. Nun haben wir es zwar bald 24 Jahre geschafft, unter diesen Bedingungen unser Monatsheft zu Ihrer bildenden Unterhaltung herauszubringen, blicken wir mit Vorfreude schon auf den Mai 2015 und damit auf unseren 25. Geburtstag – aber viel wohler wäre uns, wenn wenigstens 5% der großen Zahl unserer treuen Leser Vereinsmitglieder wären und damit die Existenz der „Vorschau“ auf sichere Füße stellen würden.
Deswegen ergeht die herzliche Bitte an Sie, an alle Leser, die unser Heft Monat für Monat von einer Auslagestelle entnehmen oder es sogar bequem frei Haus geliefert bekommen: Treten Sie unserem Verein bei! Wir werden Sie nicht mit Vereinsmeierei behelligen, ebenso wenig mit Quartalssubbotniks oder Ausflügen in den Frühling, wir veranstalten auch keine Wettkämpfe, Wanderungen oder Werbetouren. Wir würden Sie lediglich einmal jährlich zu einer Mitgliederversammlung in die sehenswerten Räume der Stadtgalerie Radebeul einladen. Lohnt es sich davon zu träumen, dass wir zu unserer Geburtstagsversammlung anlässlich „25 Jahre Vorschau und Rückblick“ im nächsten Jahr 25 neue Mitglieder… – aber nein, das wäre ja zu schön um wahr zu sein…! Oder, was meinen Sie?

Für die Redaktion
Bertram Kazmirowski

Sofern Sie Mitglied werden möchten, dann entnehmen Sie bitte in unserer Rubrik „Verein“ den als pdf vorliegenden Aufnahmeantrag zum Ausdruck und senden ihn an Ilona Rau, Johannesstraße 10, 01640 Coswig. Vielen Dank!

schlechtbescheidenmittelmäßiggutexzellent (Noch nicht bewertet)
Loading...
1.456 Aufrufe

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Copyright © 2007-2019 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.