So ein schöner Abend!

Wie geplant und beim Wettergott eingereicht, konnten wir am Samstag, dem 9.5. gemeinsam mit netten Gästen unseren 25. Geburtstag bei schönem Wetter im Minckwitzschen Weinberghaus gebührend feiern. Auch der Oberbürgermeister und der Kulturamtsleiter gaben uns die Ehre. Darüber haben wir uns sehr gefreut.

Begrüßen konnten wir vom Verein „Radebeuler Wandertheaterfestival“ den Vereinsvorsitzenden Herbert Graedtke, der mit warmen Worten und einer wunderbaren Fabel seine Grüße vom Verein überbrachte. Ganz besonders freuten wir uns zudem über drei musikalische Beiträge der beiden Töchter Hanna und Emilia unseres Vorstandsmitgliedes Bertram Kazmirowski und dessen Frau Annett. Es erklangen Stücke von Bach, Dvo?ák und Schubert.

Einige hatten die Mühen des Aufstieges zum Weinberghaus etwas unterschätzt, so auch unser „Festredner“ Thomas Gerlach. Seine wunderbare kleine Rede ließ aber schnell die Zeitverschiebung vergessen. Sie können sich gern in diesem Heft davon überzeugen.

Der weitere Abend wurde dann von allen Gästen reichlich genutzt miteinander ins Gespräch zu kommen. Bei sehr leckeren Schnittchen von Heike und Detlev Jakob und bei einigen Gläschen Wein verging die Zeit wie im Flug. Als wir gegen 22 Uhr das Weinberghaus verließen, war auch die Geduld des Wettergottes zu Ende und er schickte seinen angekündigten Regen.

Liebe Frau Stiller, lieber Herr von Minckwitz, Dank Ihrer großzügigen Zusage und Vorbereitung wurde unsere Geburtstagsfeier zu einem wunderschönen Erlebnis, das uns auch Ansporn für die nächsten (25?) Jahre gibt.

Herzlichst

Ilona Rau

schlechtbescheidenmittelmäßiggutexzellent (Noch nicht bewertet)
Loading...
1.178 Aufrufe

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Copyright © 2007-2019 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.