Autorenenarchiv: Ilona Rau

200 Jahre Freischütz. Deutsche Nationaloper oder romantische Gruselstory?

Als ich 1978 als Lehrerin für Physik und Mathematik an einer Polytechnischen Oberschule in Coswig gefragt wurde, ob ich nicht noch für Musikunterricht einspringen könnte, dachte ich mir: Warum nicht? Ich sang gern und drei Jahre Klavierstunde konnte ich auch aufweisen. Richtige Musiklehrerinnen und Musiklehrer mögen den Kopf schütteln, aber mir meine Naivität verzeihen. Die Mehr »

Editorial 5-21

Editorial Mai 2021 Es ist schon auffällig: um mich herum erhöht sich das Konfliktpotential, gefühlt exponentiell.
Streit unter Freunden, Streit im Arbeitsumfeld, Streit im Freizeitteam,Trennungsabsichten bei jungen Familien, Konflikte mit Verwandten u.s.w.
Ist das alles Corona geschuldet? Sicher, bei manchen liegen die Nerven blank, wie durch Homeoffice, wiederholte Schul- und Kindergartenschließungen oder Existenzängste.
Mehr »

Interessantes aus Flora und Fauna

Wussten Sie schon, dass es neben dem bei uns schon mehrfach vorgestellten Vogel des Jahres oder auch dem Baum des Jahres weitere 31 Rubriken gibt, in denen von verschiedenen Organisationen jeweils ein Favorit des Jahres gekürt wird? So sind 2021 zum Beispiel der Fischotter Wildtier des Jahres, die Zauneidechse Reptil des Jahres, der Hering Fisch Mehr »

Geburtstagsrede der Vereinsvorsitzenden zum 30.

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Herr Wendsche, sehr geehrte Amtsleiterin für Kultur und Tourismus, Frau Lorenz, liebe Förderer des Radebeuler Monatsheftes „Vorschau & Rückblick“, liebe Mitglieder dieses Vereins, einschließlich der Redaktionsmitglieder, lieber Chefredakteur Sascha Graedtke, liebe Antje Herrmann, lieber Gastgeber Frank Andert, was für ein Jahr! Na, wir feiern unseren 30. Geburtstag, genauso wie die Macher Mehr »

Es geht wieder los

Pläne und Ideen der Familieninitiative für die nächste Zeit In den Heften 3 und 4/2020 konnten wir die dreißig Jahre der Familieninitiative, kurz FAMI, nacherleben. Nun wurde Anfang September eingeladen, die Pläne und Ideen für die kommende Zeit zu erfahren. Mathias Abraham, Geschäftsführer, Anja Schenkel, verantwortlich für die Presse – und Öffentlichkeitsarbeit und Projektleiterin von Mehr »

Editorial September 2020

30 Jahre „Vorschau & Rückblick“ Der Herbst naht und wir starten einen zweiten Anlauf, auch wenn im Moment die Corona-Zahlen wieder etwas ansteigen, unseren runden Geburtstag von „Vorschau & Rückblick“ gebührend zu feiern.
Am Freitag, dem 23. Oktober ab 18 Uhr wollen wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern und allen geladenen Gästen im Gewölbesaal des Mehr »

Editorial August 2020

NEIN!- an die „Maus“, wie sie mein geschätzter Redaktionskollege Dietrich Lohse in seinem Artikel im Januarheft bezeichnet, kann ich mich nicht gewöhnen.So oft ich auch daran vorbeifahre: Das wird nix! Ich spreche vom Gymnasiumsanbau „Luisenstift“, in“Graubraun“. Eine gute Bekannte, von Beruf Museumspädagogin, sprach mich an: „Schreib’ doch mal in „Vorschau & Rückblick“ etwas über diesen Mehr »

Editorial 5-20

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Leserinnen , liebe Leser, zuerst die gute Nachricht: Wie Sie unschwer an unserem Titelbild erkennen können, wird „Vorschau und Rückblick“ im Mai 30. Wer hätte es 1990 gedacht, dass ein „Häuflein Aufrechter“ aus der Kulturszene Radebeuls es schaffen wird, über dreißig Jahre Monat für Monat für ein mit interessanten Beiträgen gefülltes Heft Mehr »

Editorial 2-20

Unser Februarheft rückt das Käthe-Kollwitz-Haus in Moritzburg mit der neuen Ausstellung „Wiedererscheinung – Hommage an Käthe Kollwitz“ – Holzschnitte dreier chinesischer Künstler in den Fokus. Die Besucher waren zur Eröffnung sehr gespannt: auf die ausgestellten Arbeiten, auf die Laudatio von Irene Wieland. Sie spielte auch noch im Querflötenquintett „Quintravers“ gemeinsam mit Katharina Sommer und drei Mehr »

Editorial August 2019

Im Editorial des Juliheftes berichtete Sascha Graedtke über die Vielzahl kultureller Veranstaltungen im Juni in Radebeul. Nur wer selbst ehrenamtlich oder auch beruflich in die Vorbereitung und Durchführung solcher Ereignisse, wie beispielsweise des Karl-May-Festes oder des Dorffestes in Naundorf eingebunden ist, weiß wie viel Mühe und Zeit und Schweiß es kostet, alles zum rechten Zeitpunkt Mehr »

Copyright © 2007-2021 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.