Die Liebe und die Jugend

Den zukünftigen Hochzeitsgarten des Radebeuler Rathausareals prägt seit kurzem ein passendes Skulpturenpaar

Beide lächeln sie und ihre Hände greifen hinein ins sprudelnde Wasser. Es ist ein jungverliebtes Paar, dass sich wohl gerade anschickt, baldigst die Eheringe tauschen zu wollen.

2-hochzeitsgarten2

Skulpturenpaar im Hochzeitsgarten Foto: W. Zimmermann

Nichts Besseres könnte den künftigen Radebeuler Hochzeitsgarten auf dem Rathausareal besser charakterisieren als eben jene zwei jungen Menschen, die voller Glückseligkeit sich das sprudelnde Wasser über die Hände laufen lässt. Und die sich gerade eben wohl auch entschieden haben, das künftige Leben miteinander teilen zu wollen. Als Mann und Frau sozusagen. Der Ort, an dem dies dann besiegelt werden wird, ist das einstige Postgebäude, dass nunmehr zur Radebeuler Stadtverwaltung gehört und in seinem Inneren u.a. das Standesamt beherbergt.
Die im polnischen Lodž gebürtige und seit langem schon in Dresden wohnhafte polnische Bildhauerin Malgorzata Chodakowska hat das Liebespaar erschaffen, dass nun für immer – auch als Maskottchen für alle jungeverliebten Pärchen – diesen Ort prägen wird. Mit Sicherheit wird es sehr bald schon zum begehrten Fotomotiv mutieren.
An der Einweihung dieser Skulptur am Nachmittag des 28. Mai 2015 nahmen nicht

2-hochzeitsgarten1

Malgorzata Chodakowska bei der Einweihung Foto W. Zimmermann

nur Radebeuls Oberbürgermeister Bert Wendsche (parteilos) und seine Mitarbeiter der Stadtverwaltung teil, auch zahlreiche Stadträte waren dazu erschienen.Mit der Vollendung bzw. Einweihung des künftigen Hochzeitsgartens nähert sich die Neugestaltung des Rathausareals seinem Ende. Ein Ort, der früher durch Zäune gesichert war, ist nun für jeden Bürger der Stadt frei zugänglich.

Wolfgang Zimmermann

schlechtbescheidenmittelmäßiggutexzellent (Noch nicht bewertet)
Loading...
1.187 Aufrufe

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Copyright © 2007-2019 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.