Editorial Juni 2017

Liebe Leserinnen und Leser unserer „Vorschau & Rückblick“!

Allmonatlich halten Sie eine neue Ausgabe unserer Kulturzeitschrift in den Händen.

Allmonatlich ist das Heft gefüllt mit unterschiedlichsten Beiträgen von lokaler Kultur und Kunst. Allmonatlich trifft sich unser Redaktionskollegium am ersten Donnerstag des Monats, um den Inhalt des neuen Heftes zu besprechen.

Jede Ausgabe stellt immer wieder eine Herausforderung dar. Immer wieder die bange Frage, ob es genügend Beiträge für das kommende Heft geben wird. Zur Sitzung ist dies, bei aller Zuversicht, zumeist überhaupt noch nicht abzusehen. Immerhin haben wir einige treue Redaktionsmitglieder, die fast in jedem Heft mit interessanten Beiträgen seit vielen Jahren vertreten sind. Kaum auszudenken, wenn sie fehlten. Vor allem, weil sie fachspezifisch verschiedene Felder bedienen.

Und leider mangelt es nach wie vor an Nachwuchsautoren.

Dennoch ist das Heft damit meist noch nicht gefüllt. Und fast wie ein Wunder, dass bis zum Redaktionsschluss dann doch noch Texte externer Autoren regelmäßig den Weg zu uns finden.

Geschätzte Leserinnen und Leser, bereichern Sie unser Heft mit Ihren Geschichten, damit es so spannend bleibt wie es ist.

Sascha Graedtke

schlechtbescheidenmittelmäßiggutexzellent (Noch nicht bewertet)
Loading...
511 Aufrufe

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Copyright © 2007-2019 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.