Radebeuler Miniaturen

Ferien vom Jetzt
(Für I.)

Oktobersonne: Susanna liebt das späte Licht.
Aufrecht stolz und schön und ohne sich weiter um die Blicke der Neugierigen zu kümmern ist sie aus dem Bade gestiegen. Nun sitzt sie da, von luftigem Gewand umgeben und all der Sonne, die der Tag nur für sie noch einmal bereitet hat und träumt von ihrer großen Reise: Eine Welt hat sie gesehen.
Sie ist erst nach Süden gereist, hat sich dann gen Westen gewendet, bald drauf ist sie nach Norden umgebogen, um schließlich in östlicher Richtung nach Hause zurückzukehren. Der zauberhafte Gesang ferner Welten drang in ihr Ohr, die alles beherrschende Hoffnung der Kunst und der Künstler. Die elastischen Bewegungen des Gondoliere konnte sie bewundern, die so voller Kraft waren und Eleganz. Der Mut der Jugend ist ihr aufgegangen, die gespielte Abgeklärtheit des Alters. Dann stieg ihr das vielversprechende Aroma blühenden Weines in die Nase.
Es hätte sich ewig so weiterdrehen können!
Sie lacht laut auf: Fast hat die Geschwindigkeit ihr den Atem genommen, wenn in rasantem Vorwärtsdrehen das Leben auf sie zukam. Im Rückwärtsgang aber hieß es sich gut festzuhalten, um nicht aus der Bahn geworfen zu werden, wenn alles Leben flieht.
Noch lange sitzt sie so und folgt den Bildern die vor ihr auftauchen: lachende Mütter, staunende Kinder, trinkende Väter, als sei das Leben ein Jahrmarkt; sitzt und lächelt in sich hinein: Um solcher Tage wegen ist das Leben gemacht.
Schon blinzelt grüßend der Vollmond, der erste von zweien in diesem Oktober, durchs Geäst des schirmenden Nußbaums. Und während unter der Rose das Einhorn zufrieden wiederkäut (es weiß längst, daß das Theaterkarussell im nächsten Jahr wiederkommen wird), steigt Susanna, aufrecht, stolz und schön – aber das wissen wir ja schon …
Thomas Gerlach

schlechtbescheidenmittelmäßiggutexzellent (Noch nicht bewertet)
Loading...
128 Aufrufe

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Copyright © 2007-2020 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.