Die Zeit läuft

logo_vfdunbrev

Nach langem Winter und dennoch nicht unvermutet, will nun der Sommer endgültig nach uns greifen. Die Sportlichen unter uns haben die Ski-Ausrüstung eingemottet und die Surfbretter gewachst – die nicht so Eifrigen vielleicht das Hemd gewechselt oder zumindest den Pullover abgelegt. Für die eine oder den anderen gibt es nun wieder Gelegenheiten auf ausgedehnten Spaziergängen sich neu umzusehen in der Stadt. An Sie beide richten sich die folgenden Worte: Suchen Sie Wege, die Sie lange nicht gingen! Sehen Sie genau hin!
Denn nicht nur an der Meißner Straße haben fleißige Bauarbeiter den Wetterunbilden getrotzt, auch in unseren Gärten, speziell aber auch auf unseren Baugrundstücken hat sich wieder allerhand getan.
Lassen Sie sich also an die März-Ausgabe von Vorschau und Rückblick erinnern: Da finden Sie auf Seite 8 die Ausschreibung für den 16. Radebeuler Bauherrenpreis, den der Verein wieder gemeinsam mit der Stadt vergeben möchte. An Ihnen ist es nun nachzuschauen, ob und wie und wenn ja, wem es gelungen ist, wieder positiv zur Baukultur in der Stadt beizutragen. Beachten Sie aber: Das Ende der Ausschreibungfrist ist nahe herbeigekommen: Noch bis 30. Juni haben Sie Gelegenheit, Ihren Vorschlag oder ihre Vorschläge einzureichen.

Greifen Sie also zum Handy oder kramen Sie die alte Pouva-Start wieder hervor, schießen Sie ein paar Fotos von Ihrem Favoriten und schreiben Sie ein paar Worte zu dem, was Ihnen daran am besten gefällt! Denken Sie daran: geteilte Freude ist doppelte Freude, und je mehr Menschen Sie teilhaben lassen, umso besser ist es für uns alle. Denn das ist die schönste Auszeichnung für eine Bauherrschaft, (auch wenns dann vielleicht mit dem Preis nicht klappt), von anderen in ihrem Bemühen wahr genommen zu werden.
Doch auch die Bauherren selbst sollen sich noch einmal ausdrücklich ermuntert fühlen, sich zu bewerben, wie sich Architekten aufgefordert fühlen mögen, ihre Auftraggeber nach gelungenem Abschluß für eine Auszeichnung vorzuschlagen.

Es macht nämlich einfach Spaß, durch eine schöne Stadt zu gehen…
Thomas Gerlach

schlechtbescheidenmittelmäßiggutexzellent (Noch nicht bewertet)
Loading...
1.704 Aufrufe

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Copyright © 2007-2019 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.