Grußwort

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, liebe Radebeulerinnen und Radebeuler,

das Jahr 2015 ist ein Jahr der Jubiläen. Natürlich werden im Herbst in ganz Deutschland 25 Jahre „Deutsche Einheit“ gefeiert. Aber auch in Radebeul können einige Jubilare auf ein Vierteljahrhundert ihres Bestehens zurückschauen. Erwähnt seien in diesem Zusammenhang die Familieninitiative oder das Radebeuler Herbst- und Weinfest. In den Reigen der Jubiläen fügt sich ebenfalls das kulturelle Monatsheft „Vorschau und Rückblick“ ein, dessen Wiedergeburt vor 25 Jahren im Mai 1990 erfolgte.

Deshalb möchte ich an dieser Stelle meinen großen Glückwunsch an all jene übermitteln, die diese kleine handliche Broschüre über einen so langen Zeitraum am Leben erhalten und mit lesenswerten Inhalten gefüllt haben. Auch im Rathaus kommen Bürger vorbei und schauen ob das Heft schon oder noch ausliegt. Und es dauert oft nur wenige Tage, bis alle Exemplare in der Stadtverwaltung restlos vergriffen sind. Dies zeugt davon, dass der Wunsch nach gedruckten Medien trotz fortschreitender Digitalisierung weiterhin vorhanden ist.

Selbst mir geht es so, dass ich zum Lesen gern noch „richtiges“ Papier in den Händen halte. Und ich finde es auch sehr wichtig, dass sich inmitten der bunten Sensations- und Hochglanzjournale alt vertraute traditionsreiche Blätter erhalten können.

Wer die „Vorschau und Rückblick“-Hefte gesammelt hat, besitzt einen gut recherchierten Schatz an wissens- und bemerkenswerten Beiträgen über die Stadt Radebeul und deren Umgebung. Das inhaltliche Spektrum ist breit gefächert und behandelt Themen der Stadtgeschichte, Denkmalpflege, Botanik, Kunst und Kultur sowie des Vereinslebens und der Alltagskritik. Vermittelt werden nicht nur Sachinformationen, sondern auch Gefühle wie Geborgenheit und Zugehörigkeit. Und damit leistet diese heimatverbundene Publikation einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zur lokalen und regionalen Identifikation.

Ich wünsche dem Redaktionskollegium weiterhin reichlich Inspiration und „flinke Federn“ und freue mich in jedem Monat immer wieder neu auf „Vorschau und Rückblick“.

Ihr Bert Wendsche
Oberbürgermeister

schlechtbescheidenmittelmäßiggutexzellent (Noch nicht bewertet)
Loading...
1.241 Aufrufe

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Copyright © 2007-2019 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.