Ausblick auf die V+R-Titelbilder im Jahr 2017

Zunächst möchte ich im Namen der Redaktion dem Künstlerpaar Friederike Curling-Aust und Brian Curling herzlich danken für die Gestaltung unserer Titelbilder im zu Ende gehenden Jahr – Grafik leicht und locker, ein Hauch von Tönen meist der Natur entlockt, aber auch kontrastreichere Bilder darunter.

In den zurückliegenden Jahren konnte man bei den Titelbildern beobachten, dass einem Jahr mit Malerei und Grafik meist ein Jahr mit fotografischen Motiven folgte. An dem Prinzip wollen wir festhalten und haben zur letzten Redaktionssitzung beschlossen, 2017 Fotos von Gartenlauben und Pavillons (die Grenzen sind oft fließend) aus Radebeul und Umgebung auf die Titelseiten der Vorschau zu bringen. Es war zwar nicht meine Idee, doch ich gebe gern zu, dass dieses Thema eine Steilvorlage für mich ist. Ältere Leser werden sich vielleicht erinnern, dass ich 1995 (Heft 4, 5 u. 7) das Thema schon mal behandelt hatte, da waren es aber Textbeiträge und nun geht es um die Titelbilder. Ich denke, das ergänzt sich ganz gut.

Wenn Sie, liebe Leserinnen und Leser, das Januarheft in den Händen halten, könnte der Gedanke an „Die Gartenlaube“ (ein bekanntes Familien- und Freizeitjournal aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts) aufkommen und wir sollten unser Heft gleich so nennen – nein, so weit wollten wir dann doch nicht gehen.

Freuen Sie sich auf eine neue Titelbildserie und bleiben Sie uns gewogen.

Dietrich Lohse

schlechtbescheidenmittelmäßiggutexzellent (Noch nicht bewertet)
Loading...
707 Aufrufe

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Copyright © 2007-2019 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.