Editorial 07-19

Schaut man in diesen Wochen in den Veranstaltungskalender, so kann man sich vor Terminen und kulturellen Angeboten kaum retten. Einiges ist nun bereits seit Wochen Geschichte und findet in diesem Heft seinen kleinen Rückblick. Anderes ist erst vor so kurzer Frist sprichwörtlich verklungen, dass es mit unserem vorgerückten Redaktionsschluss in Kollision geriet.
So war das Wochenende vor der Sonnenwende ungewohnt prall gefüllt. Im doppelten Sinne wollte man da ausrufen: „Der Sommer ist wieder da!“, und gemeint war neben dem prachtvollen Wetter natürlich die Jazzlegende Günter Baby Sommer, unter dessen Schirmherrschaft zum nunmehr vierten Mal das X-Jazz Festival mit wunderbaren Konzerten an unterschiedlichen Orten zur großen Freude der Besucher und Veranstalter zur Aufführung kam. Im kommenden Heft wird es eine würdige Reminiszenz für dieses Ereignis geben.
Ein zweiter Höhepunkt des Wochenendes waren die Feierlichkeiten zum 875. Geburtstag vom Stadtteil Naundorf, was mit dem dortigen Schulfest verknüpft war. Chapeau den Veranstaltern, die buchstäblich ein ganzes Dorf auf die Beine brachten. Zahlreiche geöffnete Höfe luden mit ihrem oft ursprünglichen Charakter zum Besuch und Verweilen ein. In einer Scheune wurde mit umfangreichen Texten und Fotografien die Geschichte Naundorf in vielerlei Facetten eindrücklich bebildert.
Groß und Klein verlustierte sich im Rahmen der zahlreichen Angebote rund um den Dorfteich, der so manchem auch eine dankbare Erfrischung bot.

Sascha Graedtke

schlechtbescheidenmittelmäßiggutexzellent (Noch nicht bewertet)
Loading...
118 Aufrufe

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Copyright © 2007-2019 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.