Editorial November 2020

Heute, am 23.10., erfolgt die Druckfreigabe für unser Novemberheft an die Lößnitz-Druck GmbH. Ein Unternehmen, das uns seit nunmehr drei Jahrzehnten die Treue hält und immer ein verlässlicher Partner war. An dieser Stelle sei all den Mitarbeitern aus-drück-lich ein herzliches Dankeschön entsendet!
Einige Tage werden also noch vergehen bis eine Vielzahl von Kartons mit dem vertrauten Geruch des frisch gedruckten Papiers zur eiligen Verteilung bereitstehen wird.
Heute sollen für unsere „Vorschau“ noch ganz besondere Stunden beschieden sein. Immerhin feiern wir in diesem Jahr unseren 30. Geburtstag! Nur wann fragt man sich in dieser geprügelten Zeit?
Die geplante Feier, korrespondierend mit dem allerersten Heft im Monat Mai, musste bekanntermaßen aufgegeben werden. Unverdrossen verschoben wir den Festakt in den fernen Herbst, gedanklich weit nach der Misere. Und dennoch weit gefehlt.
Die Lage ist nunmehr kaum tröstlicher, aber heute Abend soll es allen Widerständen zum Trotz und nach all den Vorbereitungen im schönen Ensemble von Hoflößnitz stattfinden.
Wir hoffen auf viele Gäste, Sympathisanten und Förderer die uns lange begleiten und unterstützen.
Wie zu erwarten, blieben vereinzelte schmerzliche Absagen nicht aus, aber wir erhielten dafür schriftliche Bekundungen aus der Ferne.
Solch ein Tag, der insbesondere den weit aufgespannten Bogen einer „Rückschau“ bedarf, verleitete mich, die „Vorschau“ vom November 1990 zur Hand zu nehmen. Es ist nahezu erstaunlich und beglückend zugleich, dass wir alle dort bereits schon schreibende Redaktionsmitglieder am heutigen Abend begrüßen dürfen.

Sascha Graedtke

schlechtbescheidenmittelmäßiggutexzellent (Noch nicht bewertet)
Loading...
56 Aufrufe

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Copyright © 2007-2020 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.