20 Jahre Kulturverein Stadtbibliothek Radebeul e.V.

Mit der Eröffnung der Erlebnisbibliothek am 08. Juni 2002 im historischen Bahnhofsgebäude in Radebeul Ost gründete sich am 21. August 2002 der Kulturverein der Stadtbibliothek Radebeul e.V..
Zu Beginn fanden sich 16 engagierte Radebeuler zusammen, um die Bibliothek mit neuen Ideen zu unterstützen. In der Veranstaltungstätigkeit sollten gemeinsam interessante Projekte angeregt, organisiert und durchgeführt werden.
Neue Veranstaltungsreihen wurden geboren: die Gespräche über Literatur (jeden ersten Montag im Monat um 17.30 Uhr), das Literaturkino (jeden zweiten Donnerstag im Monat um 17 und 20 Uhr) und die vierteljährlich wechselnden Ausstellungen Radebeuler Künstler und Künstler des Umlandes.
In den 20 Jahren stellten etwa 72 Künstler ihre Werke in den Räumen der Bibliothek aus. Darunter examinierte Künstler und Autodidakten auf den Gebieten Malerei, Grafik und Fotografie.
Mehr als 200 Literaturgespräche über Werke der Weltliteratur sowie zeitgenössischer Literatur fanden statt. Außerdem wurden ca. 400 Kinoveranstaltungen mit anspruchsvollen Filmen (u.a. Literaturverfilmungen, Familien-, Jugend- und Kinderfilmen) gezeigt.
Vereinsmitglieder wählten kenntnisreich die zu besprechenden Bücher und die gezeigten Filme aus, übernahmen die Organisation und Werbung für die Veranstaltungen. Eine Arbeit, die viel Aufwand erforderte. Und nicht zu vergessen: auch die vierteljährlich wechselnden Ausstellungen in den Räumen der Bibliothek wurden mit Liebe zum Detail vorbereitet und betreut. Bis heute können die Besucher in der Bibliothek Kino erleben, literarisch diskutieren und sich interessante Ausstellungen ansehen.
Am Montag, den 5. September geht es in den Literaturgesprächen über Sasa Stanisics Roman „Herkunft“. Im Literaturkino am Donnerstag, den 8.9. wird der Oscar-prämierte Film „Nomadland“ gezeigt.
Vereinstätigkeit ist auch dazu da, um soziale Unterschiede abzuschwächen. Die Veranstaltungen stehen allen Bevölkerungsschichten offen. Auch einkommensschwache Familien sollen Zugang zum Kulturprogramm erhalten. Viele Veranstaltungen haben freien Eintritt, beim Literaturkino entfällt der Unkostenbeitrag für Radebeul-Pass-Inhaber.
In der aktuellen Ausstellung von Markus Retzlaff sind noch bis
28. Oktober 2022 „Radierungen im kleinen und großen Format“ zu sehen.
Am Samstag, den 10. September um 17.00 Uhr findet die Midissage zur Ausstellung statt (Sidonienstr. 1c).
Der Kulturverein Stadtbibliothek Radebeul unterstützte auch Projekte der Bibliothek zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen, wie die „Radebeuler Kinder-Lese-Kino-Tage“, den „Jahrmarkt des Wissens“, die „RADEBULer-mitmach-ERLEBNIS-Woche für Kinder“, die „Bücherkiste“ – für Schüler der 5. bis 8. Klassen, das Kinderkino in den Sommer- und Herbstferien und vieles mehr.
Es ist schön zu sehen, welche Früchte die langjährige Zusammenarbeit trägt. So sind die Veranstaltungen des Vereins für viele Radebeuler Mitbürger und mittlerweile auch für Besucher aus dem Umland zu einer festen Größe im privaten Kalender geworden.
In den 20 Jahren kam auch das Vereinsleben nicht zu kurz. Neben den regelmäßigen Treffen wurden runde Geburtstage und Weihnachten gefeiert, Wanderungen organisiert und Ausstellungen besucht, wie z.B. der Besuch des Richard-Wagner-Museums in Graupa, des Großen Zittauer Fastentuchs und weitere interessante Besichtigungen.
Und die Geschichte ist natürlich noch nicht zu Ende. Auch in Zukunft möchte der Verein die Bibliothek bei der Veranstaltungstätigkeit unterstützen und freut sich weiterhin auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

Der Kulturverein Stadtbibliothek Radebeul e.V. bedankt sich für die finanzielle Unterstützung durch die Stadt Radebeul und durch die Meißner Sparkassenstiftung sowie bei dem Amt für Kultur und bei den Bibliotheksmitarbeiterinnen für die organisatorische und fachliche Betreuung bei den vielen Veranstaltungen.
Immer auf der Suche nach engagierten Mitgliedern, die das Team bei der Vereinsarbeit unterstützen, sind alle Interessenten herzlich willkommen, die die Freude an Literatur und an der Organisation von kulturellen Veranstaltungen mit uns teilen möchten.

Die Mitglieder des Kulturvereins Stadtbibliothek Radebeul e.V.

 

schlechtbescheidenmittelmäßiggutexzellent (Noch nicht bewertet)
Loading...
73 Aufrufe

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Copyright © 2007-2022 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.