Themenarchiv: Personen und Portraits

Erfüllung, Erinnerung und das Fest der Auferstehung

Ein sehr persönlicher Nachruf auf Kirchenmusikdirektor i.R. Hans-Bernhard Hoch   Im Laufe meines Lebens habe ich, zu ganz unterschiedlichen Zeiten und Anlässen, einige Menschen kennen lernen dürfen, die durch Gesprächsfreudigkeit und menschenfreundliche Zugewandtheit ihre Umgebung für sich einnehmen konnten und deren Gegenwart gleichermaßen lehrreich und unterhaltsam für mich gewesen war. Besonders als Kind und Jugendlicher Mehr »

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“

In Erinnerung an Dr. Dietmar Kunze, der im April seinen 70. Geburtstag gefeiert hätte.

Alles, was er anrührte, passte in die Zeit, immer – das zeigten seine Skizzen und Ausstellungen besonders – berührte er das Herz. Zeichnungen von Hand – jede stellt eine Kostbarkeit dar, seine Skizzen fangen das Flair der Umgebung ein, jedes Bauwerk Mehr »

Zum Tod vom Maler und Grafiker Claus Weidensdorfer

Du bist nicht tot, Du wechselst nur die Räume.
Du lebst in uns und gehst durch unsere Träume.

Michelangelo In einer sehr bewegenden Trauerfeier in der Kirche von Dresden-Kaditz mussten wir am 13. März Abschied nehmen vom Maler und Grafiker Professor Claus Weidensdorfer, der am 3. März im Alter von 88 Jahren verstorben Mehr »

Zum 70. Geburtstag von Ingrid Zeidler

„Sybillen zwischen heidnischer Weissagung und christlicher Prophetie“ – So hieß vor 20 Jahren eine Ausstellung im Weinbaumuseum Hoflößnitz. Die Kuratorin dieser Ausstellung war Ingrid Zeidler, Museumsleiterin von 1981 bis 2009. Die selbstbewusste Visionärin feierte im November 2019 ihren 70. Geburtstag. Radebeul ist ihr Geburtsort und war lange Zeit ihr privater und beruflicher Lebensraum. In Diesbar-Seußlitz Mehr »

Dietmar Kunze

Leben und Wirken eines Radebeuler Architekten Nach dem im Oktoberheft von Ilona Rau berührend verfassten Nachruf für einen lieben Freund, den Architekten Dr. Dietmar Kunze, will ich nun mit ein wenig Abstand das Leben und die Baustellen von Dietmar etwas ausführlicher vorstellen. Aber es ist auch für mich, einem langjährigen Freund und Kollegen noch immer Mehr »

Von der Glashütte in den Reichstag

Zum Gedenken an den 100. Todestag von Georg Horn Wer von der Kottenleite in Lindenau die Ringstraße aufwärts geht, findet am Fuße der verfallenden Lößnitzburg zwei Häuser aus der Zeit um 1900 einträchtig beieinander stehen, die Villen „ Mathilde“ (Namensschild leider nicht mehr vorhanden) und „Margarethe“. Hier starb vor 100 Jahren ein streitbarer Kämpfer gegen Mehr »

Doppelt begabt ist einfach interessant

Ein Besuch beim Schriftsteller und Maler Christian URI Weber Ich kenne Christian Weber – URI – schon seit etwa 25 Jahren, aber erst eine zufällige (Wieder-)Begegnung im Juni führte uns in einem längeren Gespräch näher zusammen und mündete schließlich sogar in einer Einladung zu ihm nach Hause. Interessanterweise lassen sich die drei Radebeuler Häuser, in Mehr »

Alles, was möglich war, hat er geschafft

Erinnerungen an den Radebeuler Maler und Grafiker Gunter Herrmann Die Stühle in der kleinen Kapelle haben nicht gereicht für alle, die gekommen waren, um am 26. Juli auf dem Friedhof in Radebeul-West von Gunter Herrmann Abschied zu nehmen. Und es schien, als würde die Trauergemeinschaft auch ein wenig Abschied von einem Lebensgefühl nehmen, welches die Mehr »

Käthe-Kuntze-Gedenkausstellung

Auf den Spuren einer fast vergessenen Künstlerin aus der Niederlößnitz

Bereits 1998 hatte die Stadtgalerie unter dem Motto „Spurensuche“ eine neue Ausstellungsreihe ins Leben gerufen. Zum Auftakt wurde an die Radebeuler Künstler Käthe Kuntze (1878–1969) und Gustav Neuhaus (1876–1949) erinnert. Allerdings lagen zum damaligen Zeitpunkt nur wenige Informationen über Werdegang und Lebensumstände beider Künstler vor. Mehr »

Sehnsucht nach Ordnung und Chaos

Anna Mateur im Interview mit Sascha Graedtke

Vom 14.-16. Juni findet in Radebeul das nunmehr 4. X-Jazz Festival statt. Ein reiches Programm an unterschiedlichen Örtlichkeiten lädt zum Hören und Verweilen ein. Unter den Künstlern ist diesmal erstmalig Anna Mateur dabei. In diesem Jahr führt dich im Rahmen des X-Jazz Festivals der Weg auf die Mehr »

Copyright © 2007-2020 Vorschau und Rückblick. Alle Rechte vorbehalten.